design: roomtour #kitchen

 

 

Hallo ihr Lieben! Wie versprochen kommt nun endlich der erste Einblick in mein neues Zuhause. Wir fangen bei der Küche an, da sie, im Gegensatz zu den anderen Räumen, schon komplett fertig ist! Wie ihr wisst standen bei mir 2016 mehr oder weniger drei Umzüge an. Von der Côte d’Azur bin ich wieder zurück nach Deutschland gezogen und mein langjähriges Zuhause in Deutschland hat sich auch geändert; nun habe ich eine eigene kleine, aber feine Stadtwohnung mit herrlichem Blick (mein eigenes Reich mit perfekter Raumaufteilung und Größe – da ich eh nicht oft da bin, völlig ausreichend) und mein zweiter Wohnsitz ist eben bei meiner besseren Hälfte. Da mein eigenes kleines Stadtreich nicht übermäßig groß ist, aber alles hat was meinen Bedürfnissen und meinem Geschmack entspricht, möchte ich euch dieses präsentieren. Und wie gesagt, die Küche ist fertig und deswegen fangen wir logischerweise damit an! Nach und nach werde ich euch die anderen Räumlichkeiten zeigen. In meiner Küche ist das Herzstück mein Acrylbild von Dubai! Da ich ein großer Weltenbummler bin und eine ganz besondere Beziehung zu Dubai pflege, zudem noch den Motorbootsführerschein habe, war es für mich klar, ein großformatiges Bild aus der Dubai Marina in meine Küche zu hängen. Gefunden habe ich es bei Posterlounge. Dort gibt es unzählige Drucke – ob Kunst, Städte oder Zitate, man findet alles in jeder Größe und verschiedenen Materialausführungen. Ich habe mich für Acrylglas entschieden, da so die Fotografie mit der Sättigung ihrer Farben am besten zum Ausdruck kommt. Weiter geht es mit dem zweiten Herzstück, meinem Gorenje Kühlschrank! Ein Traum in Blau von der neuen Retrolinie, super leise und geräumig! Der Blauton findet sich ebenfalls in meinem Dubai-Acrylglasbild wider. Er harmoniert aufgrund des Retrostyles perfekt mit meinem Smeg Wasserkocher (dieser macht so herrliche Klang-Geräusche, fast als würde er mit einem kommunizieren und man kann die Wassertemperatur exakt einstellen). Der Kacheltisch ist übrigens selbstgemacht und ist ein Geschenk meiner Eltern. Darauf befindet sich meine Jura Kaffeemaschine; sie macht den weltbesten Kaffee! Zu den Stühlen muss ich euch wohl nichts  erklären; Vitra! (Eames Chair ohne Armlehne Eames Chair mit Armlehne) Alle anderen Stücke habe ich euch unten stehend aufgeführt – bei Fragen, fragen! Habt einen tollen Dienstag Abend! Alles Liebe, eure Maren.

 

Hello my lovelies! Finally here comes the first insight into my new home. We start with the kitchen because it is already completely finished! As you know, 2016 I moved my ‚home‘ more or less three times. From the Côte d’Azur I went back to Germany and my long-term home in Germany has also changed; Now I have my own small but fine city apartment with a wonderful view (my own castle with a perfect space and size because I’m not there too often) and my second residence is just at my better half. As I said, the kitchen is ready and therefore we logically start with! Gradually I will show you the other rooms. In my kitchen, the heart is my acrylic picture of Dubai! Since I am a great world traveler and because I have a very special relationship to Dubai, I also have the motor boat driving license, it was clear to me, a large format of the Dubai Marina has to hang in my kitchen. I found it at Posterlounge. There are countless prints – art, cities or quotes, you can find everything in every size and material. I decided to use acrylic glass because for a photography it is the best way to express its colors. We continue with the second heartpiece, my Gorenje refrigerator! A dream in blue from the new retro line, super quiet and spacious! The blue tone is also reflected in my Dubai acrylic glass picture. It fits perfectly with the retro style with my Smeg water cooker (you can adjust the water temperature exactly). The tiled table is self-made and is a gift from my parents. On its top is my Jura coffee machine; It makes the worlds best coffee! I probably do not have to explain anything to the chairs; Vitra! (Eames Chair without Armrest & Eames Chair with Armrest) All other pieces I have listed above – if you have questions, don’t hesitate! Have a great Tuesday night! With love, yours Maren.

 

 

Follow Fashion meets Art
InstagramBloglovinBloglovin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Katharina • 27. Februar 2017

    Liebste Maren, Deine Küche sieht fantastisch aus.

  2. Sugar Lane • 7. März 2017

    Looks amazing! I love the fridge and the retro kettle!

Impressum