– dieser Beitrag wird von Gillette Venus unterstützt –

Hallo ihr Lieben! Heute möchte ich euch über ein ganz besonders Gefühl erzählen, welches unvergleichbar ist und ich schon als Jugendliche hatte. Ein Gefühl, welches mich heute noch begleitet und für Kreativität, Entspannung und nach wie vor dafür sorgt, dass ich Geborgenheit und Ruhe empfinde. Mein ganz persönliches #venusgefühl!

Zum ersten Mal habe ich dieses Gefühl bei meinem allerersten Flug wahrgenommen. Ihr wisst, dass das Reisen eine riesengroße Leidenschaft von mir ist aber genauso sehr liebe ich es zu fliegen. Sich auf eine fremde Destination zu freuen und zu wissen, dass einen von dort nur die endlose Weite des Himmels trennt, ist unglaublich! Bei meinem ersten Flug als Jugendliche war ich so aufgeregt, dass ich noch heute dieses Bauchkribbeln verspüre, wenn ich in einen Flieger steige. Noch viel größer ist das Gefühl, wenn der Start vorbei ist, die Maschine ruhig vor sich ‚hin schwebt‘ und ich einen Fensterplatz habe von dem aus ich die Wolken und die Farben des Himmels bewundern kann. Dieser Moment, wenn die Sonne auf oder unter geht und die vielen Wolken in ein riesengroßes rosafarbenes Wattemeer verwandelt ist für mich einfach magisch! In diesen Momenten fühle ich mich entspannt, schwerelos und empfinde tiefste Demut gegenüber unserem wunderbaren Planeten! Diese Demut ist auch der Grund, warum ich in diesen Momenten  (abgeschieden von vibrierenden technischen Gerätschaften) eine unglaubliche kreative Phase habe. Und wenn ich diese Phase erlebe, fühle ich mich so wohl, so angekommen, so sehr im HIER und JETZT, dass ich erneut mein #venusgefühl habe und alles aufschreibe was mir in den Sinn kommt. Und ich muss gestehen, in den Lüften habe ich die besten Ideen!

Das gleiche Gefühl habe ich auch beim Sport. Nicht bei irgendeinem Sport, sondern beim Joggen. Ich jogge seit ich 14 bin und aus dem anfänglichen mühsamen Rennen ist eine Sucht bzw. Leidenschaft geworden. Während ich renne bekomme ich solch eine Energie und Power, dass ich nicht mehr aufhören möchte. Dieses Gefühl, welches sich nach den ersten 15 Minuten in meinem ganzen Körper ausbreitet, ist für mich unbeschreiblich schön. Ich fühle mich wohl, eins mit mir und meinem Körper.

Dieser Moment, in dem man sich einfach frisch, energiegeladen, wohl und schön fühlt ist auch vergleichbar mit der ersten Beinrasur. Ich weiß noch ganz genau wie stolz ich auf meine glatten Beine und das damit verbundene Gefühl war! Reinheit pur – ein richtiges #venusgefühl! Wenn ich heute meine Beine mit dem Spa Breeze von Gillette Venus rasiere ist es zwar Routine, aber das Gefühl ist nach wie vor dasselbe, wenn ich im Anschluss voller Stolz mit meinen Fingern über die seidig glatten Beine und die schön gepflegte Haut streiche. Herrlich!

Ist es nicht toll, dass wir nach all den Jahren Momente in unserem Leben haben, die uns dieses schöne #venusgefühl schenken?! Eine Zeit, in der wir ganz wir sind mit uns selbst und unserem Körper, einfach nur im Reinen sind mit uns und unserer Umwelt. Egal ob beim Sport, hoch oben in den Wolken oder ganz simpel unter der Dusche während der Rasur.  Die kleinen Wunder des Alltags geben uns unfassbar viel Energie und Lebensfreude!

 

Hello my loves! Today I want to tell you about a very special feeling. A feeling which isn’t accompanied and stands for creativity, relaxation, security and peace. My very personal #venusfeeling!

For the first time, I had this feeling at my first flight. You all know that traveling is a huge passion of mine, but also I love to fly. Looking forward to a destination and to know, that the only border is the sky, is a dream! This moment, when the sun rises or falls and the clouds change in a huge pink ocean is simply magical for me! In these moments I feel relaxed, weightless and I have the deepest humility towards our wonderful planet! And when I experience this phase, I feel so well, so much in HERE and NOW, that I have to write everything in a diary. 

The same feeling I have when I do sport. Not with any sport but with jogging. I’ve jogging since im fourteen years old – it’s a passion. I can not stop myself. This feeling, which spreads out of my body in the first 15 minutes, is indescribably beautiful for me. I feel myself just perfect, one with me and my body.

This moment, when you feel fresh, energized, well and beautiful is also comparable with the first time when you shaved your legs. Pure purity – a real #venusfeeling! When I shave my legs today with the Spa Breeze by Gillette Venus it is still routine, but when I touch over the silky smooth legs and the well-groomed skin it is still priceless! 

Isn’t it great that after all the years of different moments in our lives, we are still having this beautiful #venusfeeling? A time when we are totally one with our mind and our body. Whether it’s sport, high up in the clouds or simply under the shower during the shave. The little miracles of everyday’s life give us incredible energy and joy of life!

 

Follow Fashion meets Art
InstagramBloglovinBloglovin