Ihr Lieben, leider ist es als fulltime Blogger nicht so einfach, die besten Arbeitsgeräte ausfindig zu machen. Und das schon gar nicht, wenn man als Frau von Grund auf nicht allzu Technik-affin ist! Das fängt an bei der Auswahl des Smartphones, geht weiter zur perfekten Spiegelreflexkamera und zieht sich letztlich bis zum Computer, Laptop oder eben Tablet. Gerade letzteres ist für mich persönlich die vergangenen Monate wirklich eine Hölle gewesen! Was denn nun ?!? Laptop, Tablet oder eben sogar beides in einem ??? Wie ihr wisst, bin ich großer Lenovo Fan (vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an meinen Artikel über meinen geliebten Yoga 2 Pro! Bis heute ein treuer, zuverlässiger Partner! Hier könnt ihr alles nochmal nachlesen! Außerdem war ich mit Lenovo schon in Barcelona!) Also, beides in einem; Tablet und Laptop – und es nennt sich Yoga Book!

 

Hello guys! Unfortunately, as a fulltime blogger it isn’t easy to find the best work tools. And also if you aren’t too technical-affine! This starts with the selection of the smartphone, continues to the perfect camera and ends up to the computer, laptop or even tablet. Just the last has been the past months really a hell! What now ?!? Laptop, tablet or even both in one ??? As you know, I am a big Lenovo fan (maybe some of you will remember my article about my beloved Yoga 2 Pro, till this day a faithful, reliable partner! Here you can read everything again! And I also had a trip to Barcelona with Lenovo!) Of course – both in one! And it’s called Yoga Book!

 

 

Lenovo hat sich getraut, mal komplett etwas anderes auf den Markt zu bringen! Das Yoga Book ist Tablet, Laptop und ein kreatives Arbeitsgerät in einem! Da ich auch Künstler bin, hat das Yoga Book wirklich super tolle Features zu bieten; Mit einem mitgeliefertem echten Stift kann man nämlich wie ein Profi zeichnen! Wenn die Tastatur ausgeschaltet ist, bietet das Kreativpad und der Stift die Präzision wie beim normalen Zeichnen auf Papier! Man zeichnet entweder blind auf das Pad oder eben auf den mitgelieferten Block und alles erscheint – wenn gewünscht – sofort auf dem Display! Also super für alle, die etwas Kreatives in ihrem Leben machen. Das schreibt Lenovo zu dem Feature: “Da du mit beiden Händen arbeiten kannst, bist du automatisch auch kreativer: Mit der einen Hand bist du am Bildschirm, um Werkzeuge auszuwählen, die Ansicht zu schwenken oder das Bild durch Spreizen der Finger zu vergrößern bzw. zu verkleinern, und mit der anderen zeichnest du mit dem echten Stift auf dem Kreativpad. Was aber am besten ist: Du siehst sofort, wie deine Kreationen auf dem Display zum Leben erweckt werden – im Gegensatz zu den meisten anderen Tablets, bei denen durch deine zeichnende Hand die Anzeige blockiert ist.“ Außerdem braucht der Stift keinen Akku und auch der integrierte Akku des Yoga Books ist mit über 12 Stunden Laufzeit ein flinkes Kerlchen! Ganz besonders gefällt mir die Tatsache, dass man die Tastatur ausschalten und das super flache Yoga Book einfach als Tablet verwenden kann. Da es auch sehr leicht und handlich ist, kommt es alle male an die ’normalen‘ Tablets heran. Man kann es in jedem Winkel verwenden, sogar aufgestellt als Dreieck praktisch, wenn man zum Beispiel einen Film anschauen möchte. Die Grafik des Displays ist super – um richtige technische Daten kund tun zu können schaut ihr am besten online bei Lenovo nach.

 

Lenovo has dared to bring something completely different on the market! The yoga book is a tablet, laptop and a creative work tool in one! Because I’m also an artist, the Yoga Book has really great features to offer; With a supplied real pen you can draw like a pro! When the keyboard is switched off, the creative pad and the pen offer the precision like normal drawing on paper! You can either draw blindly on the pad or just on the supplied block and everything appears – if desired – immediately on the display! So it’s great for those of you who do something creative in their lives. This is what Lenovo writes about the feature: “ Since you can work with both hands, you are automatically more creative: with one hand, you are on the screen to select tools, swivel the view or enlarge the image by spreading the fingers, and with the other you draw with the real pen on the creative pad. But the best is that you immediately see how your creations are brought to life on the display – unlike most other tablets that have blocked the display by your hand.“ In addition, the pen doesn’t need a battery and also the battery of  the Yoga Book is with over 12 hours of running a perfect buddy! I particularly like the fact that you can turn off the keyboard and use the super-flat Yoga Book simply as a tablet. Since it is also very light and handy, it comes all the time to the ’normal‘ tablets. You can use it in any angle, even you can turn it up as a triangle, for example, if you want to watch a movie. The graphic of the display is super – to be able to make the right technical data you can have a look online at Lenovo.

 

 

Für mich war es auch wichtig, dass ich einen Begleiter habe, der handlich ist, in eine kleinere Handtasche passt und das, ohne viel Platz oder Gewicht zu beanspruchen und mit dem ich auch arbeiten kann, ohne dass ich meinen ganzen technischen ‚Hausrat‘ mitschleifen muss. Wie ihr wisst bin ich viel unterwegs und da muss ich eben schauen, dass ich nicht zu viel Gepäck dabei habe. Ebenfalls ein großes Plus sind die zwei Kameras, die man im Yoga Book vor findet; die 2 Megapixel Kamera oben rechts an der haptischen Tastatur und die 8 Megapixel auf der Rückseite, die beide für ein Tablet eine super solide Qualität mit sich bringen. Auch perfekt im Hörsaal um schnell etwas abzufotografieren! Was auch super ist; der kleine Helfer hat auch null Probleme damit, sechs, sieben Tabs offen zu haben und gleichzeitig Dinge abspielen zu lassen! Oft sind da kleinere Geräte ja leider total damit überfordert – nicht so mein neuer Freund 🙂 Seid ihr Fans von Tablets?! Oder am besten von Tablets+Laptops in einem mit Tastatur?! Oder bleibt ihr doch eher lieber beim großen herkömmlichen Laptop aka PC ?!

 

For me, it was also important that I have a companion that is handy, fits into a smaller handbag, and that doesn’t require much space or weight. As you know, I’m traveling a lot and I have to look at the fact that I don’t have too much luggage. Also a big plus are the two cameras, which you can find in the Yoga Books; the 2 megapixel camera up right on the haptic keyboard and the 8 megapixels on the back, both bring a super-solid quality for a tablet. Also perfect to shot some quickly snapshots! What’s also great; the little helper has zero problems with having six, seven tabs open and at the same time to play some open music things! Do you like a pc between tablet and laptop? Or you still prefer the normal ones?

 

(Mit freundlicher Unterstützung von Lenovo)

 

Follow Fashion meets Art
InstagramBloglovinBloglovin