DIY: body Peeling

DIY: body Peeling

Guten Morgen! Heute zeige ich euch ein Körperpeeling, welches ihr ganz einfach zu Hause nachmachen könnt und kaum etwas kostet. Die Zutaten sind fast alle im Haushalt anzutreffen! Alles was ihr braucht sind: Kaffeesatz (also nicht wie sonst in den Mülleimer damit sondern aufbewahren!), ein großer Löffel Biohonig, Rohrzucker (auch hier bevorzugt Bio), Arganöl (ein kleines Schälchen genügt). Die Zutaten alle in einer großen Schüssel vermengen und darauf achten, dass der Kaffee und der Rohrzucker die zwei Hauptkomponenten sind und ungefähr die gleiche Menge haben. Fertig! Im Kühlschrank aufbewahrt kann das Peeling ca. eine Woche angewendet werden. Nach dem Duschen habt ihr richtig weiche, zarte Haut und selbst das Eincremen fällt aufgrund des Arganöls weg 🙂 Viel Spaß beim Ausprobieren!

Good morning peeps! Today I show you a body peeling, which you can do at home and which is very cheap! All the ingredients you can find in your household. All you need is: coffee grounds (don’t throw it away!), a big spoon of organic honey, cane sugar (the best is also organic), argan oil (a small pan). Put all the things in a big bowl and combine it! The cane sugar and the coffee grounds should be the same mass! Finish! When you put it into the fridge you can use it about one week. After the shower your skin is beautifully soft!

DIY: body Peeling



Follow Fashion meets Art
InstagramBloglovinBloglovin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Katharina Br.cki • 11. Februar 2015

    total schöne Idee und wird garantiert mal ausprobiert. 🙂