Interior: waking up in flowers

 

 

Mein Schlafreich – ein extrem wichtiger Platz für mich! Wenn nicht der wichtigste Raum in einem Zuhause! Wenn man sich nicht wohl fühlt in einem Schlafzimmer, wird auch der Schlaf dementsprechend schlecht sein … Natürlich gibt es viele Anleitungen wie man zum Beispiel ein Bett stellen sollte usw. Aber noch viel ausschlaggebender finde ich persönlich die Tatsache, mit WAS, mit welchen FARBEN und mit welchem DESIGN man sich umgibt … Hier habe ich auf antike wie auch moderne Gegenstände zurück gegriffen; zum Beispiel eine USM Haller Kommode, gegenüber eine antike Kommode, ein Boxspringbett in einem neutralen Farbton, Akzente in Gold und Schwarz. Nun kommen wir aber zu dem Part, mit dem wir uns definitiv am Wohlsten fühlen; mit der Bettgarnitur! Dazu zählen Bettwäsche, Bettlaken, Kissen, eine Tagesdecke und ein (Morgen-)Mantel. Genau wie das Material hierfür, sind auch die Farbtöne und Muster wichtig! Wie findet ihr meine Auswahl? Schwarzer Morgenmantel sowie Tagesdecke mit passenden Samtkissen, und eine wunderschöne Bettwäsche aus einem Blumenmeer – diese gibt es auch noch in mehreren Farbvarianten, wobei ich für mein Schlafzimmer Grau am passendsten befunden habe. Alle Artikel könnt ihr bei Etrias online finden. Unten stehend habe ich euch eine Liste mit den Links zu den exakten Gegenständen aufgelistet! Wie gefällt euch mein Reich? Würdet ihr euch wohl fühlen? Alles Liebe an euch, eure Maren.

 

Bettwäsche / bedclothes   HERE

Bettlaken / bedsheet   HERE

Kissen / pillows   HERE

Tagesdecke / bed cover   HERE

Morgenmantel / dressing gown   HERE

 

My sleeping dream – an extremely important place for me! Maybe the most important room in a home. If you don’t feel comfortable in a bedroom, the sleep will be bad accordingly … Of course there are many instructions how to put a bed and so on. But even more crucial I find the fact with WHAT, which COLORS and which DESIGN you surround yourself … Here I have resorted to antique as well as modern objects; an USM Haller chest of drawers, opposite an antique chest of drawers, a boxspring bed in a neutral color, accents in gold and black. But now we come to the part which we definitely feel most comfortable with; the bed set! This includes bed linen, sheets, pillows, a bedspread and a (morning) coat. Just like the material, the colors and patterns are also important! How do you like my selection? Black dressing gown and bedspread with matching velvet pillows and a beautiful bedding from a sea of ​​flowers – these are also available in several color options! I think gray is for my bedroom most appropriate. All items can be found online at Etrias. Above, I have listed you the links to the exact items! How do you like my empire? Would you feel well? Love, yours Maren.

 

In freundlicher Zusammenarbeit mit Etrias.

 

Follow Fashion meets Art
InstagramBloglovinBloglovin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Liz • 17. August 2018

    Hey!
    Super Post, du einen tollen Schreibstil, hat mir wirklich gefallen den Beitrg zu lesen.
    Liebe Grüße Liz von https://lemontless.blogspot.com/

  2. Hebeos • 18. August 2018

    Sei così bello

    https://www.hebeos.it