Meine Lieben, wie ihr bestimmt schon mit bekommen habt, liebe ich es mich kreativ auszutoben! Ob das nun beim eigenen Malen und erstellen von Kunstwerken ist oder dem Gestalten von Räumen – Interior Design ist ein riesengroßes Thema! Nicht nur bei mir zu Hause. Überall kann man neue kreative Ideen entdecken, wie man sich sein geliebtes Heim noch schöner gestalten kann. Ich bin ein Fan von weißen Wänden, denn hier kann man Kunstwerke jeglicher Art besonders gut in Szene setzen. Was mir allerdings auch gefällt, wenn zum Beispiel in einem Office, in einem schönen Schlafzimmer oder nur ein kleiner Part einer Wand mit einer originellen Tapete gestaltet ist. Man fühlt sich je nach Motiv gleich in eine andere Stimmung oder Umgebung hinein versetzt und kann daher seinem kreativen Schaffensprozessen vollen Lauf lassen. Ihr solltet aber Motive und Farben wählen, an dem Ihr Euch nicht allzu schnell satt seht und euch noch nach einiger Zeit gefallen. Eine große Auswahl an Mustern findet Ihr auf dem Marktplatz Pixers. Hier gibt es unendlich viele Motive von Künstlern aus aller Welt! Pixers ist ein Online-Marktplatz wie Etsy oder Dawanda. Ihr findet dort Motive gedruckt auf selbstklebenden Tapeten, Vinyltapeten oder abwaschbaren Tapeten. Das Londoner Start-up ist global vertreten und verwendet bei der Herstellung umweltfreundliche Materialien. Fototapeten sind richtig toll und der Trend schlechthin,  jedoch wie lange wird einem das Motiv gefallen? Ich habe mir eine Fototapete mit Dschungel-Look in mein Wohnzimmer gemacht – aber wie gesagt, nur an einer einzigen schmalen Wand. Perfekt sind auch das Home Office dafür, oder auch bei Firmen, wie Cafés, Büroräumen oder Hotels kann man diesen Trend oft sehen. Es ist ein Stück Kreativität und Individualität, was dem Ambiente und der Stimmung, die man unbewusst vermitteln möchte, einen gute Gelegenheit bietet. Es gibt jedem Raum einen neuen Charakter und man hat ein bisschen mehr Mut zur Veränderung! Schaut aber unbedingt, dass die Tapete auch  zu den Möbeln passt, nicht anders herum. Wenn der Raum zu unruhig wird durch das Motiv, solltet ihr die restliche Deko minimieren, Bilder oder andere Wandbehänge vermeiden. Überlegt euch immer gut, ob euch das Motiv auch noch in einigen Jahren gefallen wird. Ich wünsche euch noch eine wunderschöne Woche! Alles Liebe, eure Maren.

 

Dear loved ones, as I am sure you already know, I love to let off steam creatively! Whether it’s painting and creating works of art or designing rooms – interior design is a huge theme! Not just at my house. Everywhere you go, you can discover new creative ideas on how to make your beloved home even more beautiful. I am a fan of white walls, because here you can put works of art of any kind particularly well in scene. Which I also like, however, if for example in an office, in a beautiful bedroom or only a small part of a wall, is designed with an original wallpaper. Depending on the motif, one feels immediately transported into a different mood or environment and can therefore let creative processes run their course. But you should choose motifs and colours that you don’t see enough of and still like after a while. You can find a large selection of patterns on the Pixers marketplace. There are endless motifs of artists from all over the world! Pixers is an online marketplace like Etsy or Dawanda. You will find motifs printed on self-adhesive wallpapers, vinyl wallpapers or washable wallpapers. The London-based start-up company has a global presence and uses environmentally friendly materials in its production. Photo wallpapers are really great and the trend par excellence, but how long will you like the motif? I made myself a wallpaper with a jungle look in my living room – but as I said, only on a single narrow wall. Home offices are also perfect for this, or companies such as cafés, offices or hotels can often see this trend. It is a piece of creativity and individuality, which offers a good opportunity for the ambience and atmosphere that one wants to convey unconsciously. It gives every room a new character and you have a little more courage to change! Make sure that the wallpaper matches the furniture, not the other way around. If the room becomes too restless due to the motif, you should minimize the remaining decoration, avoid pictures or other wall hangings. Always think carefully about whether you will still like the motif in a few years. Have a wonderful week! Love, yours Maren.

 

(In freundlicher Zusammenarbeit mit Pixers)

 

Follow Fashion meets Art
InstagramBloglovinBloglovin