See your own beauty!

See your own beauty!
See your own beauty!
See your own beauty!

– sorry, this time only in German –

Es gibt sie leider – solche Tage an denen man sich nicht mag oder sich nicht wohl fühlt! An denen man am liebsten den ganzen Tag drinnen bleiben möchte um sich mit seinem inneren Schweinehund auseinander zu setzen oder sich unter die Bettdecke zu verschanzen.

Diese Tage lassen uns natürlich auch weniger attraktiv und hübsch fühlen – beim Gang ins Badezimmer schaut man in den Spiegel und sieht kritisch in das Gesicht seines Gegenübers: wir entdecken Makel, wie zum Beispiel ein kleines Fältchen, Augenringe, einen Pickel, der da eigentlich nicht hin sollte, vergrößerte Poren usw. Doch warum sehen wir uns immer selbst so kritisch an? Warum sehen wir zuerst das Negative an uns und nicht das Schöne, Liebenswerte?! Warum erkennen wir nicht unser Schönheitspotenzial?

Leider sind wir Frauen viel zu kritisch und streng mit uns selbst! Diese Tatsache ist auch Olaz aufgefallen und hat es sich daher zur Herzensaufgabe gemacht, Frauen weltweit darin zu bestärken, ihre eigene Schönheit zu sehen. Die Gesichtspflegemarke hat eine Kampagne gestartet, die ich sehr inspirierend finde und die uns Frauen etwas wachrütteln sollte! Olaz möchte Frauen ermutigen, jeden Tag die schönste Version von sich selbst zu sein und sich nicht von Selbstzweifeln zurückhalten zu lassen – ganz nach dem Motto: live now! Jedoch achtet jede zweite Frau beim Blick in den Spiegel zuerst auf ihre unvorteilhaften Stellen, wie die forsa-Umfrage im Auftrag von Olaz zum Thema Selbstwahrnehmung und Selbstkritik von Frauen im Oktober 2014 herausgefunden hat. 38% der Frauen stören sich besonders an ihrer Gesichtshaut, im Detail sind es Hautunreinheiten, vergrößerte Poren, Flecken und Falten, die ihnen an der Haut negativ auffallen. Das das Skurrile daran ist: Das, was die Frauen bei sich selbst beanstanden, kritisieren sie nicht zwangsläufig auch an ihren Freundinnen!

Die richtige Pflege der Haut macht wohl den Unterschied, wenn es um die Wahrnehmung der eigenen Haut geht! Zwei von drei Frauen geben an, dass sie sich nach der Verwendung von Hautpflegeprodukten insgesamt wohler fühlen! Jede zweite Frau beurteilt ihre Gesichtshaut nach der Verwendung von Pflegeprodukten sogar positiver! Sie fühlt sich schöner und wohler in der eigenen Haut, mag ihr Gegenüber im Spiegel! Dadurch werden sie auch selbstbewusster, lächeln sich auch mal zu und fühlen sich stark und voller Energie! Erkennen Frauen ihre Schönheit, sind sie nicht mehr zu bremsen! Olaz möchte dazu ermutigen, dass jeder sein eigenes Schönheitspotenzial erkennt und jeden Tag sein schönstes Ich zu sein – und das Ganze bitte ohne die lästigen Selbstzweifel!

Da ich diese Kampagne der Gesichtspflegemarke Olaz wirklich gelungen finde, werde ich euch diese Woche jeden Tag bei Instagram ein Outfit präsentieren, in dem ich mich rundum wohl fühle und absolut zufrieden bin mit mir selbst! Ich zeige euch mein schönstes Ich – ob im Schlabberlook oder in Abendrobe, seid gespannt! Es werden Looks von mir sein, die mir immer ein positives Gefühl schenken! Folgt mir einfach bei Instagram um keinen Look diese Woche zu verpassen! Am Sonntag wird es noch eine Überraschung für euch geben!

Unten stehend habe ich euch schon ein paar meiner vergangenen Schnappschüsse aus angehängt. Momente, in denen ich mich absolut glücklich gefühlt habe und pure Lebensfreude verspürt habe – und das auch teilweise nur mit mir selbst!

Alles Liebe,

eure Maren.

See your own beauty!
See your own beauty!
See your own beauty!
See your own beauty!
See your own beauty!
See your own beauty!
See your own beauty!
See your own beauty!
See your own beauty!
See your own beauty!
See your own beauty!
See your own beauty!
See your own beauty!

*In liebevoller Zusammenarbeit mit Olaz

Follow Fashion meets Art
InstagramBloglovinBloglovin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Lisa • 19. Mai 2015

    Ein super toller Beitrag! ♡ Mach weiter so 🙂

    Liebste Grüße
    Lisa von http://www.confettiblush.com