Stiftung Schneekristalle

Stiftung Schneekristalle – die von Michaela Gerg 2012 gegründete Stiftung hat starke Visionen! Die ehemalige Skirennläuferin und Olympiateilnehmerin setzt sich sehr für das Wohl von Kindern ein. Laut Michaela Gerg sollen alle Kinder, insbesondere Benachteiligte, die Möglichkeit haben, ihre Zukunft selbstbestimmt und selbstbewusst zu gestalten. Und wie ginge dies besser als mit einer Gemeinsamkeit, die jede Gesellschaft – auch in jungen Jahren – zusammen schweißt und eine starke Zukunft beinhaltet; genau, SPORT! Sport ist laut Michaela Gerg das ideale Medium, um ALLEN Kindern die Werte zu vermitteln, die für ein selbstbestimmtes und selbstbewusstes Leben Voraussetzung sind. Fairness, Mut, Teamgeist, Toleranz, Ausdauer, Disziplin und Demut sind Werte des Sports und einer funktionierenden Gesellschaft. Die Stiftung Schneekristalle erzeugt mit Spaß an der Bewegung Motivation zur Leistung und eine postitive Grundstimmung bei den Kindern. Somit generiert die Stiftung eine starke Gemeinschaft untereinander, was widerum bei Kindern die Stärke und Willenskraft fördert. Die Stiftung unterstützt vorwiegend Kinder aus Förderschulen, Kinderheimen, heilpädagogischen Tagesstätten, Behindertenschulen, aber auch bedürftige Kinder aus Kindergärten und Schulen oder Kinder mit Migrationshintergrund. 1996 beendete Michaela Gerg ihre Profiskifahrerkarriere und erfüllte sich ein paar Jahre später den Traum von einer eigenen Skischule. Hierbei merkte sie, dass nicht jedes Kind in den Genuss des Skifahrens kommt – die Idee der Stiftung wurde geboren! Zuerst aus eigenen Mitteln finanziert, packte Michaela Gerg der Ehrgeiz. Noch mehr Kindern Sporterlebnisse ermöglichen und auch regelmäßige Aktionstage bieten. Somit wurde 2012 die Stiftung Schneekristalle geboren, die sich größtenteils über Fördergelder finanziert. Die Stiftung fördert seither ca 3000 Kinder im Alter zwischen vier und sechszehn Jahren mit einem ganzjährigen Programm. Im Sommer werden sportliche Aktivitäten wie der Besuch eines Klettergartens, Trampolinspringen, Taekwondo, Schlauchbootfahren, Rafting, Wandern, Besuch im Wildtierpark, etc geboten – im Winter sind es Ski- und Snowboardfahren, Rodeln, Langlaufen und Schneeschuhwanderungen. Am Freitag kamen wir an und haben in das schöne und zentral gelegene Explorer Hotel in St. Johann in Tirol eingecheckt, welches einen Katzensprung von Kitzbühel entfernt liegt. Das gemeinsame erste Abendessen fand in Kitzbühel im Restaurant Chizzo (Sponsor) statt, wo wir Achim Winter, den Stiftungsvorstand, Michaela Gerg sowie Vanessa Fuchs, ebenfalls Vorstand, kennen lernen durften. In lockerer italienischer Atmosphäre hatten wir einen fabelhaften Abend und machten uns dadurch auch langsam mit der Stiftung Schneekristalle vertraut. Am nächsten Tag stand der Transfer zum Skigebiet KitzSki auf dem Programm, um die Kinder kennen zu lernen sowie deren Freude und Leidenschaft beim Skifahren hautnah miterleben zu können. Wir verbrachten einen schönen Wintersporttag mit den Kindern des St. Anna Heims aus Aying und ließen den Abend im Restaurant Alt-Kitzbühel (Sponsor) ausklingen. Unsere Pressegruppe harmonierte so gut, dass wir auch am nächsten Tag die Möglichkeit hatten, mit Michaela Gerg im Skigebiet KitzSki die Pisten unsicher zu machen. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an die Bergbahn AG in Kitzbühel (Sponsor). Das Mittagessen und den letzten Gesprächsaustausch mit unserer wunderbaren feinen Gruppe hatten wir im Hotel und Restaurant Bichlhof (Sponsor) und wurden hier – auch als Veganer – mal wieder nicht enttäuscht; super leckere heimische Köstlichkeiten! Vielen Dank an die Stiftung Schneekristalle, die wirklich wundervolle Arbeit leistet und mit ganzem Herzen dabei ist.

 

Stiftung Schneekristalle (Snow Crystals Foundation) – the foundation founded by Michaela Gerg in 2012 has strong visions! The former ski racer and Olympic participant is very committed to the welfare of children. According to Michaela Gerg, all children, especially disadvantaged ones, should have the opportunity to shape their future in a self-determined and self-confident way. And the best way to do it is with a common ground that unites every society – even at a young age – and includes a strong future; exactly, SPORT! According to Michaela Gerg, sport is the ideal medium to teach ALL children the values that are essential for a self-determined and self-confident life. Fairness, courage, team spirit, tolerance, endurance, discipline and humility are values of sport and a society. The Snow Crystals Foundation creates motivation for performance and a positive basic mood in the children by having fun with movement. The foundation mainly supports children from special schools, children’s homes, curative day-care centres, schools for the disabled, but also needy children from kindergartens and schools or children with a migration background. In 1996 Michaela Gerg ended her career as a professional skier and a few years later she fulfilled her dream of having her own ski school. In doing so she realised that not every child can enjoy skiing – the idea of the foundation was born! The Snow Crystals Foundation was born in 2012 which is largely financed by subsidies. Since then, the foundation has supported about 3000 children between the ages of four and sixteen with a year-round program. In the summer, sporting activities such as a visit to a climbing frame, trampolining, taekwondo, rubber dinghy riding, rafting, hiking, a visit to the wildlife park, etc. are offered – in the winter there is skiing, snowboarding, tobogganing, cross-country skiing and snowshoeing. On Friday we arrived and checked into the beautiful and centrally located Explorer Hotel in St. Johann in Tirol which is located next to Kitzbühel. The first dinner together took place in Kitzbühel at the Restaurant Chizzo (sponsor) where we were able to meet Achim Winter, the foundation board, Michaela Gerg as well as Vanessa Fuchs, also board member. In a relaxed Italian atmosphere we had a fabulous evening and slowly got to know the Snow Crystals Foundation. The next day, the transfer to the KitzSki ski area was on the agenda to get to know the children and to experience their joy and passion for skiing up close. We spent a nice winter sports day with the children of the St. Anna from Aying and let the evening come to an end in the Restaurant Alt-Kitzbühel (sponsor). Our press group harmonized so well that we also had the opportunity the next day to make the slopes unsafe with Michaela Gerg in the ski area KitzSki. A big thank you at this point to the Bergbahn AG in Kitzbühel (sponsor). We had lunch and the last exchange of conversation with our wonderful fine group in the hotel and Restaurant Bichlhof (sponsor) and were not disappointed here – even as vegans – once again; super delicious! Many thanks to the Stiftung Schneekristalle (Snow Crystals Foundation) who really do a wonderful job!

In liebevoller Zusammenarbeit mit Stiftung Schneekristalle

Follow Fashion meets Art
InstagramBloglovinBloglovin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Vanessa • 11. Februar 2020

    So ein schöner Artikel! Danke, liebe Maren, dass du unsere Arbeit mit den Kids unterstützt 🙂