travel advice // Schweinfurt, Germany

travel advice // Schweinfurt, Germany


travel advice // Schweinfurt, Germany
travel advice // Schweinfurt, Germany
travel advice // Schweinfurt, Germany

wine: wein von 3, Zeilitzheim – so delicious !! // wild honey: german beekeepers group in Wachtberg

travel advice // Schweinfurt, Germany

best chocolates ever: Volker Müller, Outbeck Conditorei, Hergolshausen

travel advice // Schweinfurt, Germany

aspargus: Andreas Knaup, in Röthlein

travel advice // Schweinfurt, Germany
travel advice // Schweinfurt, Germany

sunflower oil: Frankensonne (Lars and Jörg Kukoll) in Zeilitzheim

travel advice // Schweinfurt, Germany

best coffee ever: Kaffeerösterei Schweinfurt

travel advice // Schweinfurt, Germany
travel advice // Schweinfurt, Germany

booze, called ‚Williams‘: Rebhann

travel advice // Schweinfurt, Germany

art exhibition: Gunter Sachs
English
Hello my lovelies! Today I want to show you a new travel advice: Schweinfurt! It’s a city in Germany, next to my beloved Würzburg, directly to the Main River in a german bavarian region called ‚Franconia‘. Schweinfurt is well known as a modern city with many art projects and exhibitions, vineyard cultivation and really nice products like honey, asparagus, chocolates and so on – everything selfmade and directly from the region. In the pictures above you can see some frankish groceries with the name of the producers. If you ever have the chance to visit Bavaria, better: Franconia, you should go there – you won’t be sorry! However, not only wine lovers are on cloud nine there! You can discover so many restaurants around and in Schweinfurt, you can do activities like biking, hiking and the countryside looks like the Tuscany, btw 🙂
German
Hallo meine Lieben! Heute möchte ich euch einen neuen Reisetipp vorstellen. Dieses Mal nicht im Ausland sondern eigentlich direkt ‚vor meiner Haustür‘: Schweinfurt! Die bayrische Stadt befindet sich nördöstlich von meinem geliebten Würzburg, besser gesagt in Unterfranken. (man betone das ‚R‘!) Oft fährt man so weit weg um schöne Dinge zu erleben und schöne Städte zu besichtigen, dabei hat Deutschland wundervolle Reiseziele zu bieten – man muss nicht immer ins Ausland! Schweinfurt hat neben Weinbergen, dem Main, und generell der fantastischen Landschaft durchaus viel vorzuweisen: die Kulinarik ist 1A (man sehe die von mir verlinkten Produkte oberhalb), alles wird im Umkreis selbst angebaut und kann direkt vom Erzeuger erworben werden. Nicht zu vergessen die vielen Restaurants in und um Schweinfurt mit exzellentem Wein! Aber nicht nur die Weinliebhaber kommen in dem schönen Schweinfurt auf ihre Kosten: die Natur ringsherum bietet viele Möglichkeiten wie z.B. Fahrradtouren und wandern. In Schweinfurt selbst gibt es außerdem einen Skatepark und ein Eisstadion. Das Kulturleben kommt auch nicht zu kurz: momentan läuft eine Gunter Sachs Ausstellung in der Kunsthalle (sehr zu empfehlen!), insgesamt gibt es ungefähr zehn Galerien und Museen die besichtigt werden können! Wenn ihr also einen Wochenendtrip in nächster Zeit plant oder einfach mal raus wollt, kann ich euch Schweinfurt wärmstens empfehlen. (übrigens -auch mit recht- als die deutsche Toskana bezeichnet!)

travel advice // Schweinfurt, Germany

Follow Fashion meets Art
InstagramBloglovinBloglovin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Sue • 16. September 2014

    Was für ein schöner Reisetipp! Ich war noch nie in Bayern :((((
    Ja ich schäme mich!
    Werde ich nachholen, vielleicht auch Schweinfurt und Würzburg!
    Danke fürs Vorstellen.
    LG Sue

  2. Magic Mirror • 16. September 2014

    Ein sehr toller Reisetipp. Das erste Bild hat mich sofort verzaubert, ich liebe Honig! Und vielen, vielen Dank für dein Kommentar. Jetzt wo ich deinen Blog sehe, wie schön er ist, werd ich dir natürlich folgen! (:

  3. Anonym • 16. September 2014

    Ich wohne in Coburg und habe mir jetzt fest vorgenommen am Wochenende auf die Ausstellung zu gehen! Liebe Grüße.

  4. Anonym • 16. September 2014

    Ich komm selbst aus der Ecke und liebe Würzburg abgöttisch. Aber Schweinfurt? 😀 Meiner Meinung nach braucht es schon sehr viel Fantasie, diese Industriestadt als deutsche Toskana zu bezeichnen…

  5. fashion-meets-art • 16. September 2014

    @“anonym“: Wie schön, dass man zurückverfolgen kann, von wem manche Kommentare kommen! 😛

  6. J e n ♥ • 16. September 2014

    Oh, wie schön ;D ich liebe so einheimische Schmankerl 😀 Bei uns sind es ja leider Gottes Printen…aber naja, wer es eben mag.
    Ja, also ich finde solange die Wandtattoos einfarbig sind uns zum restlichen Raum passen, wieso nicht? Aber ich würde niemals ein rotes Wandtattoo auf eine pinke Wand kleben XD Dankeschön jedenfalls.
    Und dir auch einen schönen Abend <3

  7. Malu Swartjes • 16. September 2014

    nice stuff!:D Looks yummy
    xx
    Discover my Stylish Confessions♥

  8. Talkasia • 16. September 2014

    einmal alles zum mitnehmen bitte o.o! yummy uymmmmyy ^^

  9. Beyaz Büyü • 16. September 2014

    This asperagus remind my German friend. Last year i did my exchannge semester in Germany and that is why i had two German flatmates. And one of them told me that, asperahus is famous in her city.

    Btw i love your blog. Hope that you’ll write more travel trips about Germany! 🙂

  10. Kinga Ovari • 16. September 2014

    Ohgott dein Blog… und dein Header und alles wow *.* Ich bin richtig beeindruckt!!!
    Bei mir läuft grade ein Gewinnspiel, ich würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest 🙂
    http://coldinvitation.blogspot.com
    <3

  11. Style Policy • 16. September 2014

    Keeping this advice when I visit next year! You’re a sweetheart! x

    stylepolicy.net

  12. The Fashion Panda • 16. September 2014

    Great post, good to know 🙂
    When I am around I should visit !

    http://www.thefashionpanda.be
    http://www.thefashionpanda.be