LA SOA – ich bin zurück von ein paar wundervollen Tagen in den Bergen in Österreich. Besser gesagt aus dem Ort Schattwald, im Tannheimer Tal. Ins Tannheimer Tal wollte ich schon immer, daher freute ich mich um so mehr, als ich hörte, dass die nächste Reise in ein eigenes Chalet direkt neben der Skipiste gehen sollte. Das ‚La Soa‚ ist kein gewöhnliches Hotel, es ist viel mehr eine Ansammlung von neun Holzhäusern, sogenannten Chalets, und einem Haupthaus, der sogenannten ‚Eventlodge‘ und der Rezeption. In den einzelnen Chalets gibt es mehrere Schlafzimmer (unseres hatte drei an der Zahl, und es gibt Chalets, in denen bis zu zehn Personen nächtigen können), großzügige Bäder sowie eine Sauna. Die Chalets sind im typisch alpenländischen Stil eingerichtet aber super modern gehalten! Genau nach meinem Geschmack! Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, fehlt es wahrlich an nichts: Riesengroße Küche (wo man nach Herzenslust auch selbst den Kochlöffel schwingen kann), Essbereich und Wohnzimmer mit TV und Kamin. Sogar Gesellschaftsspiele aus Holz gibt es im Chalet – wir haben uns gleich an Mikado gewagt! In unserem Chalet findet man 4 Badezimmer vor, 2 Schlafzimmer mit Doppelbett sowie ein Kinderzimmer mit 2 Stockbetten, somit haben hier vier Kinder Platz. Unser integrierter Wellness Bereich im Chalet befindet sich in der ersten Etage; riesengroßes Day Bed (wo eigentlich auch zwei Personen nächtigen könnten) sowie eine großzügige verglaste helle Sauna mit Blick auf die Bergwelt, die aber auch als Infrarot-Kabine genutzt werden kann. Das Chalet bietet sogar eine große Terrasse mit Whirlpool-Badewanne sowie einen großen Balkon, auf dem man im Sommer oder nach einem Saunagang herrlich verweilen kann. Nun fragt ihr euch bestimmt, was das Chalet so besonders macht im Vergleich zu einem guten Hotel! Nun, es ist einfach die Privatsphäre und der Service, den man hier geboten bekommt! Frühstück wird immer ins Chalet geliefert, es gibt vorab Zettel, auf denen man seine Wünsche ankreuzen kann und diese dann berücksichtigt werden. Man kann frühstücken wann man will und wie man will- sprich, auch im Bademantel mit verstrubblter Mähne! Auch das Abendessen kann nach Wunsch ins Chalet geliefert werden! Wir haben uns an einem Abend für das Fleischfondue entschieden und waren hellauf begeistert. Auch die Nähe zur Natur wird im ‚La Soa‘ groß geschrieben! Alle Lebensmittel sind von regionalen Lieferanten und aus biologischem Anbau, das Design der Häuser außen wie auch innen aus natürlichen Materialien wie Holz und Stein. Das Konzept von ‚La Soa‘ ist ganz einfach; die Verschmelzung von Innen und Außen, die komplette Natur ist integriert und im Einklang mit dem Mensch! Daher fühlt man sich auch sofort willkommen und einfach Zuhause! In der Zeit des Aufenthalts gibt es viele Dinge zu erleben und zu entdecken; Skifahren, Langlaufen, Schneeschuh-Wandern oder rodeln im Winter, oder eben spazieren, wandern und relaxen im Sommer! Das Tannheimer Tal hat viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Und wenn es dann doch etwas Wellness sein soll, zum Beispiel in Form einer Massage, kann diese auch ganz unkompliziert im ‚La Soa‘ gebucht werden! Wir haben den Aufenthalt in unserem eigenen Chalet sehr genossen und kommen bestimmt bald wieder – ein riesengroßes Dankeschön an das wunderbare Team des ‚La Soa’s‘!

 

LA SOA – I’m back from wonderful days in the mountains in Austria. Better said from the place called ‚Schattwald‘ in the ‚Tannheimer Tal‘. I’ve always wanted to go to the ‚Tannheimer Tal‘, so I was more than happier when I heard that the next press trip will be a chalet next to the ski slope. The ‚La Soa is not an ordinary hotel, it’s more a collection of nine wooden houses, called chalets, and a main house, the so-called ‚Eventlodge‘ with the reception. In the individual chalets there are several bedrooms (ours had three, and there are chalets where ten people can sleep), spacious bathrooms and a sauna. The chalets are furnished in typical alpine style but kept super modern! Exactly to my style! As you can see on the pictures, there’s nothing to miss: a huge kitchen (where you can even cook), dining area and living room with TV and a fireplace. There are even games in the chalet – we played a round of Mikado! In our chalet there are 4 bathrooms, 2 bedrooms with a double bed and a children’s room with 2 bunk beds, so there is a place for four children. Our integrated wellness area in the chalet is located on the first floor; huge ‚day bed‘ (where two people also could actually spend the night) as well as a spacious, glazed sauna with a view to the mountains, which can also be used as an infrared cabin. The chalet has a large terrace with a whirlpool tub and a large balcony where you can relax in the summer or after a sauna session. Now you’re probably wondering what makes the chalet so special compared to a good hotel! Well, it’s just the privacy and the service you get there! Breakfast is always delivered to the chalet, there is a note in advance, where you can write down your wishes and so on. You can have daily breakfast when you want and how you want – even in a bathrobe like me! The dinner can also be delivered to the chalet! We decided ourselves on the meat fondue and were absolutely thrilled. The closeness to nature is very important in ‚La Soa‘! All foods are from regional suppliers and organically grown, the design of the houses outside as well as inside of natural materials like wood and stone. The concept of ‚La Soa‘ is quite simple; the fusion of inside and outside, the whole nature is integrated and in harmony with the human! That’s why you feel immediately welcome and simply at home! In the time of the stay, there are many things to experience and discover; Skiing, cross-country skiing, snowshoeing or enjoying the snow in winter, or just walk, hike and relax in the summer! The ‚Tannheimer Tal‘ has many possibilities of leisure activities. And if it should be something for the inner health like wellness, for example a body massage, this can also be booked in ‚La Soa‘! We really enjoyed the stay in our own chalet and we will definitely come back – a big thank you to the wonderful team of ‚La Soa‘!

 

(in liebevoller Zusammenarbeit mit La Soa Chalet)

Follow Fashion meets Art
InstagramBloglovinBloglovin