Dubai ist meiner Meinung nach immer eine Reise wert! Ich war bestimmt schon fünfzehn Mal in den Vereinten Arabischen Emiraten. Für den einen ist es nichts, da künstlich erschaffen und zu groß. Für mich ist es perfekt! Es fasziniert mich, wie Menschen aus einer Wüste etwas erschaffen haben, was stetig wächst. Jedes Jahr sprießen unendlich viele neue Gebäude aus dem Boden und es gibt so viel zu erleben und zu entdecken. Selbst wenn man auf Adventure steht (was ich ebenfalls tue!) ist es meiner Meinung nach wichtig, zumindest einmal im Leben hier gewesen zu sein. Auch für Leute, die sich für Architektur und Design interessieren, ist es sehr empfehlenswert und man kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus, wenn man zum Beispiel auf dem höchsten Gebäude der Welt ist, dem Burj Khalifa. Aber nicht nur Skyscraper, auch die ‚Shopping-Queens‘ kommen hier nicht zu kurz; es gibt riesengroße Malls, in denen es alles mögliche zu kaufen gibt. Kleidung, Elektronik und vor allem Schmuck! Schmuck ist in den Vereinten Arabischen Emiraten wirklich ein großes Thema und natürlich auch Symbol des Status. Gerade jetzt wo der Valentinstag quasi vor der Tür steht, kann man Araber wie auch Touristen häufig vor den Schmuck-Souks und Juweliermeilen in Dubai beobachten. Wunderschöne Kreationen in allen Variationen so weit das Auge reicht! Ein Traum! Das lässt mich definitiv auch an meinen Verlobungsring denken, den ich vor knapp einem Jahr genau um diese Zeit mit einem Heiratsantrag bekommen habe 🙂 Ich freue mich noch immer so sehr darüber! Wenn ihr ein passendes Schmuckstück sucht, kann ich euch den Onlineshop Diemer empfehlen. Hierfür müsst ihr definitiv nicht nach Dubai reisen! Tolle Ringe, Uhren, Hals- und Armbänder! Richtig schön finde ich auch Gravuren in den Schmuckstücken. Aufgrund von Covid keine so schlechte Idee, auch mal online zu stöbern. Meinen Favoriten Ring habe ich schon ausfindig gemacht; einen goldenen Schlangenring! (Auf den Bildern seht ihr unsere Ringe)

Dubai is always worth a trip in my opinion! I have been to the United Arab Emirates fifteen times. For some it’s no option because artificially created and too big. For me it’s perfect! It fascinates me how people have created something out of a desert that is constantly growing. Every year an endless number of new buildings sprout from the ground and there is so much to experience and discover. Even if you’re into adventure (which I am too!) I think it’s important to have been there at least once in your life. Also for people who are interested in architecture and design, it is highly recommended and you can’t get out of the amazement when you are for example on the highest building in the world, the Burj Khalifa.

Mich zieht es jedes Jahr mindestens ein Mal in diese Metropole! Knapp sechs Stunden direkte Flugzeit und man befindet sich im Orient. Ebenso ist man auf der sicheren Seite was das Wetter anbelangt (immer warm und Sonne) und es ist stetig Badesaison. Die Restaurants und der Lifestyle sind unschlagbar und dasselbe mit den Hotels! Jedes Jahr entstehen neue ‚Schlösser‘, die aus den edelsten Materialien gebaut werden und mit unschlagbarer (Innen-) Architektur und Design punkten. So auch das neue Paramount Hotel mitten in Dubai. Das Hotel befindet sich in dem Stadtteil ‚Downtown Dubai‘ und ist super zentral gelegen. Man erreicht problemlos die Shopping Malls und Restaurants (Taxen stehen immer vor dem Einfang und sind auch super günstig im Land des Öls). Auch zu den nahgelegenen Beachclubs braucht man höchstens 15 Minuten.

I’m drawn to this metropolis at least once a year! Just under six hours direct flight and you are in the Orient. Likewise, you are on the safe side as far as the weather is concerned (always warm and sunny) and it is constantly bathing season. The restaurants and the lifestyle are unbeatable and the same with the hotels! Every year new ‚castles‘ are built, using the finest materials and scoring with unbeatable (interior) architecture and design. This is also the case with the new Paramount Hotel in the middle of Dubai. The hotel is located in the district ‚Downtown Dubai‚ and is super centrally located. You can easily reach the shopping malls and restaurants (cabs are always in front of the capture and are also super cheap in the land of oil). Also to the nearby beach clubs you need at most 15 minutes.

Das Paramount Hotel – wie der Name schon vermuten lässt – gehört zu dem Paramount Filmstudio und ist super neu und modern! Die hoteleigenen Restaurants sind exquisit und lassen keine Wünsche offen. Und obwohl wir hier mitten in der Stadt sind ist es sehr ruhig, dennoch zentral und hat sogar einen riesengroßen Pool auf einer der mittleren Etagen der drei Wolkenkratzer- Hoteltürme. Hier kann man auch problemlos zwischen den Palmen einen ganzen Tag relaxen, sich die Sonne auf die Haut scheinen lassen und den Hotelservice am Pool genießen. Die Poolbar ist sehr zu empfehlen und hier bietet sich auch der ein oder andere Cocktail an. Das Fitnesscenter war ebenfalls riesengroß mit hoteleigenem netten Personal Trainer, und das nicht nur einem. So kann man sich auch über die Schulter schauen lassen und wird ggfs. korrigiert, wenn man falsch trainiert. Wobei ich ehrlich gestehen muss, dass ich dieses Mal nicht so viel trainiert habe wie sonst – durch das viele Laufen in den Shopping Malls legt man nämlich schon einige Kilometer zurück. A propos Shoppen; Nicht nur in Dubai, auch online kann man gerade super schöne Teile ergattern! Aufgrund der aktuellen Lage ist es natürlich nicht so leicht, einfach in den Flieger zu steigen. Mein Geheimtipp ist hier Wenz, ein sehr gut sortierter Onlineshop, der wirklich schöne Kleidung auch für die kommende Übergangssaison hat. Ich suche zum Beispiel noch eine ausgefallene Übergangsjacke und werde die Tage auf jeden Fall mal online stöbern. Ich freue mich schon sehr, endlich wieder nach neuen Stücken Ausschau zu halten und meiner Outfit – Kombinationslaune neue Möglichkeiten zu geben 🙂

The Paramount Hotel – as the name suggests – belongs to the Paramount film studio and is super new and modern! The hotel’s own restaurants are exquisite and leave nothing to be desired. And although we are here in the middle of the city, it is very quiet, yet central and even has a huge pool on one of the middle floors of the three skyscraper hotel towers. Here you can also easily relax between the palm trees for a whole day, let the sun shine on your skin and enjoy the hotel service at the pool. The pool bar is highly recommended and here you can also enjoy a cocktail or two. The fitness center was also huge with hotel’s own nice personal trainer, and not just one. So you can also look over the shoulder and is ggfs. corrected if you train wrong. Although I must honestly admit that this time I have not trained as much as usual – because of all the walking in the shopping malls you already cover some kilometers. 

Wir haben die Zeit hier sehr genossen und unsere absoluten Highlights waren der hoteleigene Supermarkt zu richtig fairen Preisen (herrlich praktisch einfach mal nachts noch von der Hotelsuite in den Supermarkt zu schlendern und sich Snacks zu holen) UND.. tadaaaa… die hoteleigene Jazzbar, die sich hinter einer verborgenen Tür befindet, welche man nur auf Nachfrage findet und die auch stark von Nicht-Hotelgästen frequentiert ist. Hier wird die ganze Nacht live musiziert und gesungen! Absolut klasse! Die Männer können Zigarre rauchen und den Damen wird Popcorn gereicht! So muss es sein! Absolutes Highlight von unserer Seite! Und in der Nacht fällt man dann in sein riesengroßes Bett um am Morgen von der Sonne mit einem Blick über ganz Dubai wachgeküsst zu werden.

We enjoyed our time here very much and our absolute highlights were the hotel’s own supermarket at really fair prices (wonderfully practical to just stroll from the hotel suite to the supermarket at night and get snacks) AND…. tadaaaa… the hotel’s own jazz bar, which is located behind a hidden door, which you can only find on request and which is also heavily frequented by non-hotel guests. Here they play live music and sing all night long! Absolutely great! The men can smoke cigars and the ladies are served popcorn! An absolute highlight from our side! And at night you fall into your huge bed to be kissed awake in the morning by the sun with a view over all of Dubai.

Mein Fazit; Dieses Hotel ist für einen Trip nach Dubai von ca. einer Woche bestens geeignet. Super zentral, höchstes Niveau und man merkt nicht, dass man sich mitten in einer riesengroßen Wüstenstadt befindet! Zehn von zehn Punkten! Ich freue mich auf ein Wiedersehen.

My conclusion; This hotel is perfectly suitable for a trip to Dubai for a week. Super central, highest level and you do not notice that you are in the middle of a huge desert city! Ten out of ten points! I look forward to seeing you again. Many thanks for this wonderful time!

In liebevoller Zusammenarbeit mit Paramount Hotel Dubai

 

Follow Fashion meets Art
InstagramBloglovinBloglovin